Gut versteckt und unentdeckt.

 

Gerade im Erwachsenenalter möchte man in seinem persönlichen und beruflichen Umfeld nicht durch sichtbare zahnregulierende Apparaturen auffallen. Im Wesentlichen unterscheidet man hier zwei Methoden:

Bei der Lingualtechnik (z.B. Incognito™) werden Brackets an der Innenseite der Zähne angebracht und sind somit für die Umgebung kaum oder gar nicht sichtbar.

 

Aligner (z.B. Invisalign®, Clear-Aligner®, Clearstep™ und eCligner®) sind transparente, kaum sichtbare Schienen, welche über den Zahnkranz gestülpt werden und in circa 2-wöchentlicher Abfolge ausgetauscht werden. Vorteilhaft bei dieser Methode ist die unkomplizierte Zahnreinigung.

Mehr wertvolle Informationen finden Sie unter
www.lingualtechnik.de
www.invisalign.de
www.wikipedia.de

Hauptstraße 5 | 77652 Offenburg | Fon 0781 77858 | info@kfo-ortenau.de | Mo und Do 8-12 und 13-17 Uhr, Di und Mi 8-12 und 13-18 Uhr