Fragen und Antworten - FAQs

Wann ist ein erster Besuch beim Kieferorthopäden ideal?

Reicht es mit einem ersten Check, wenn alle Milchzähne herausgefallen sind?

Wie lange dauert eine Behandlung?

Können auch Erwachsene kieferorthopädisch behandelt werden?

Ist das Vorgehen bei Erwachsenen anders?

Wie läuft eine kieferorthopädische Beratung ab?

Was wird Ihnen im Behandlungsvorschlag mitgeteilt?

Wird jede Behandlung von der Krankenkasse bezahlt?

Warum soll ich mein Kind behandeln lassen, das hat es ja früher auch nicht gegeben?

Arbeitet Ihre Praxis auch „biologisch“?

Stimmt es, dass eine kieferorthopädische Behandlung eine Investition in die Zukunft ist?

Bei der Krankenkasse hat man mir erklärt, sie trage die gesamten Kosten. Stimmt das?

Ist bei Privatversicherten die Kostenerstattung umfänglicher?

Stimmt es, dass in Ihrer Praxis großer Wert auf Mundhygiene und Prophylaxe gelegt wird?

 

Hauptstraße 5 | 77652 Offenburg | Fon 0781 77858 | info@kfo-ortenau.de | Mo und Do 8-12 und 13-17 Uhr, Di und Mi 8-12 und 13-18 Uhr